13. Zusätzliche Querungen Donaukanal

Die ÖVP Leopoldstadt fordert zusätzliche Querungsmöglichkeiten über den Donaukanal:

  • Uraniaradbrücke – eine neue Brücke für Radfahrer und Fußgänger in Verlängerung des linken Wienufers soll eine Entlastung für die Aspernbrücke und die angrenzenden Kreuzungen bringen.
  • U2 Schottenring: die Station soll für Fußgänger als Durchgang auch ohne Fahrschein benutzt werden können um eine kurze Verbindung zwischen Schottenring und dem Karmeliterviertel zu schaffen